Wir begrüssen Sie herzlich auf den neuen Seiten des Vereins HOME EMMERICH e.V.!


Ziel des Vereins seit 1975 bis heute ...
ist es, Waisenkindern und sehr armen Kindern aus Slums in SÜDINDIEN, deren Eltern nicht in der Lage sind sie zu ernähren, eine menschenwürdige Zukunft zu ermöglichen. Wir finanzieren vorwiegend den Bau von Waisenhäusern und Schulen und verbinden Schulausbildung mit Berufsausbildung. Unsere Hilfe ist Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Projekte werden von indischen Ordensschwestern betreut. Sie nehmen Christen und Nichtchristen auf.



Wo befinden sich die Projekte ...

Alle Projekte (deren Namen alle mit „Emmerich“ beginnen) liegen im südöstlichen indischen Bundesstaat Tamil Nadu in einem Umkreis von 200 Kilometern um die Millionenstadt Madurai. Nahezu 40% der Bevölkerung gilt als absolut arm. 20% sind Analphabeten; bei Frauen liegt der Anteil wesentlich höher.

Wohin gehen die Spendengelder ...

Alle Spenden gehen ohne jeden Abzug nach Südindien und kommen den Hilfsbedürftigen zugute. Wir arbeiten unentgeltlich und haben keine Verwaltungskosten. Unumgängliche Kosten werden ausschließlich privat bezahlt. Spendenquittungen werden ausgestellt.
Auf die Konten von Home Emmerich gingen bis heute 2,15 Mio Euro ein. Mit den Spenden konnten bisher über 90 Projekte finanziert werden. In den Waisenhäusern wohnen derzeit über 1300 Kinder und Jugendliche, vorwiegend Mädchen.
Etwa 13.000 junge Inderinnen und Inder besuchen unsere Schulen.